Aktuelles

Was gibt es Aktuelles zur Naturvielfalt? Hier finden Sie die neuesten Beiträge zum Reinklicken. Mit der praktischen Filterfunktion kommen Sie ganz schnell zu den Themen, die Sie besonders interessieren.

Europaschutzgebiete, Vielfaltertage

Am 12. April 2019 war es soweit – 20 freiwillige Helfer trafen sich mit der Regionsmanagerin Anette Kestler zu einem Vielfaltertag am Brunnengarten

Europaschutzgebiete, Vielfaltertage

20 Pfadfinder aus Wolfurt halfen bei der Instandhaltung und Erschaffung neuer Lebensräume für die Gelbbauchunke in der Bregenzerachschlucht

...
Europaschutzgebiete, Vielfaltertage

Die Vielfaltertage sind für all jene gedacht, die sich aktiv für Vorarlbergs Europaschutzgebiete einsetzen möchten.

...
Europaschutzgebiete, Vielfaltertage

Durch den tatkräftigen Einsatz von 11 Freiwilligen im Rahmen eines Vielfalter-Tages wurde entlang der Alten Schwarzach der Lebensraum für im Schilf

Europaschutzgebiete

Umweltlandesrat Rauch und Landwirtschaftslandesrat Gantner zeichneten die 15 Sieger der Wiesenmeisterschaft 2018 aus.

...

Jetzt Anmelden! Die inatura bietet auch 2019, im Auftrag des Landes Vorarlberg "Naturvielfalt Vorarlberg", wieder eine Fachausbildung zum Naturführer

In den letzten Jahrzehnten nahm die Verbreitung der Hirschkäfer in ganz Europa stark ab. Auch Vorarlberg ist davon betroffen.

...
Aus- und Weiterbildung

Letzte Woche starteten wir ins zweite Modul der Naturführer Ausbildung. Dieses Mal ging es in den Naturpark Nagelfluhkette im Bregenzerwald.

...
Aus- und Weiterbildung

Vergangenen Donnerstag ging es mit dem ersten Modul zur Vorarlberger Naturführer Ausbildung los. Am ersten Kurswochenende ging es für die Teilnehm

Europaschutzgebiete, Vielfaltertage

Das Interreg-Projekt "Kleingewässer für die Bodenseeregion" wurde von den Pfadfindern Wolfurt unterstützt

...
Europaschutzgebiete

Auf Einladung der Ortsgemeinde Au wurden mit über 50 Schülerinnen und Schüler aus der Region an einem Tag mehr als 400 Bäume gepflanzt.

...
Naturvielfalt in der Gemeinde

Ganz neu: Es ist angerichtet: Heimische Wiesen bieten nicht nur der Landwirtschaft heiß begehrtes Grünfutter, sondern auch vielen Hunderten Tier- un

Naturvielfalt in der Gemeinde

Weitere Informationen finden Sie auf der Projekthomepage

...