Veranstaltungskalender

Januar 2020

23. Januar

18:30 Uhr

in der Aula der Mittelschule Hasenfeld, Lustenau

Fachvortrag zur Wanderausstellung Helle Not

Wer vom Karren oder Pfänder ins Rheintal schaut, sieht kaum noch schwarze Flecken. Die Lichtkleckse und –bänder verschlingen immer mehr von der dunklen Nachtlandschaft. Die Hauptbotschaft der Ausstellung lautet daher: So wenig Kunstlicht wie möglich, so viel Beleuchtung wie nötig.

Vortrag von Naturschutzexpertin Karin Vötsch und Astronom Robert Seeberger
Weitere Informationen zur Ausstellung >

Vorträge

30. Januar

08:00 Uhr

vom 08.01.20 - 30.01.20 wochentags während der Schulzeiten (8:00-16:30) in der Mittelschule Hasenfeld in Lustenau

Wanderausstellung: Die Helle Not

Die Nacht zum Tag machen – Künstliche Lichtquellen haben dieses anscheinende Paradoxon Realität werden lassen. Die Nacht wird weltweit jedes Jahr um zwei Prozent heller. Straßenbeleuchtung, Licht auf Fassaden, Lichtwerbung, Flutlichtanlagen bei Sportstätten, Innenraumbeleuchtung, Autoscheinwerfer - Kunstlicht lässt uns die Tagesaktivitäten bis spät in die Nacht verlängern und führt, mitunter auch nur scheinbar, zu mehr Sicherheit. Aber es gibt mittlerweile auch negative Auswirkungen auf den Tag-Nachtrhythmus des Menschen und die Lebensbedingungen vieler Tier- und Pflanzenarten.

Weitere Informationen zur Ausstellung >

Ausstellungen

April 2020

17. April

15:00 Uhr

- 19.00 Uhr St. Arbogast

Lehrgang blühende Landschaft

Werden Sie zur Botschafter*in der blühenden Landschaft!

Modul 1: Mach mit: Bringen wir das Land zum Blühen!

Kennenlernen, Einführung, Wissensvermittlung, Natur- und Erlebnisaktivitäten mit Gruppen mit Lukas Rinnhofer (Naturführer)
Detailprogramm >

Kurse

18. April

09:00 Uhr

- 12.30 Uhr Emils Stickerei Götzis

Lehrgang blühende Landschaft

Werden Sie zur Botschafter*in der blühenden Landschaft!

Modul 1: Mach mit: Bringen wir das Land zum Blühen!

Netzwerk blühendes Vorarlberg, Zusammenhänge, Erkundung vor Ort mit Simone König und Ernst Schwald (Bodensee Akademie)
Detailprogramm >

Kurse